Die Bürgerstiftung fördert nach folgenden Grundsätzen:

Wir fördern Projekte, Vorhaben oder Einrichtungen,

  • die dem Satzungszweck der Bürgerstiftung Werra-Meißner entsprechen;
  • die einen Modell- und Vorbildcharakter haben sowie nachhaltig und zukunftsweisend angelegt sind;
  • die Anstöße für eine aktive Bürgergesellschaft geben;
  • die lokal betrieben und geführt werden;
  • die überwiegend mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten oder Betroffene aktiv beteiligen,
  • die Hilfe zur Selbsthilfe fördern.

Wir fördern keine Projekte, Vorhaben oder Einrichtungen,

  • die kommerziell angelegt oder politischen Gruppierungen zuzurechnen sind;
  • die zu den Pflichtaufgaben des Staates gehören;
  • die einen hohen Kapitalbedarf seitens der Stiftung erfordern;
  • die außerhalb des Werra-Meißner-Kreises angesiedelt sind.

Förderanträge

  • können jederzeit gestellt werden
  • werden vom Vorstand i.d.R. im Frühjahr und Herbst entschieden

Für Fragen nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

 

Eine vollständige Übersicht der Förderrichtlinien erhalten Sie hier:

 

Zum Förderantrag gelangen Sie hier:

Bürgerstiftung Werra-Meißner

Niederhoner Straße 54
37269 Eschwege

Telefon
0 56 51 / 7 05 11

E-Mail
info@buergerstiftung-werra-meissner.de

„Die Bürgerstiftung Werra-Meißner will zum Stiften anregen. Sie will erreichen, dass die Bürgerinnen und Bürger des Werra-Meißner-Kreises, Privatpersonen und Unternehmen, mehr Mitverantwortung für die Gestaltung ihres Gemeinwesens übernehmen."

© 2017 www.buergerstiftung-werra-meissner.de